iQ-Designoptimierung

Neben der Auswahl der Oberflächen-Komponenten und Fasern werden hier von Quantums erfahrenen Designern optimale Segelprofile und Faserlayouts entwickelt. Zahllose Parameter sind dabei zu berücksichtigen. Unseren Designern steht dabei eine der größten und leistungsfähigsten Datenbanken der Industrie zur Verfügung.

Wir nennen das „iQ Technology“. Neben unserem hauseigenen 3D-Designprogramm für Segel umfasst iQ auch integrierte FEM und CFD-Programmteile. FEM steht für „Finite Elemente Methode“ und beschreibt eine komplexes System, die Verformung eines Segels unter Last zu simulieren. CFD steht für „Computational Fluid Dynamics“. CFD kann mit numerischer Strömungsmechanik übersetzt werden, aber das macht es auch nicht einfacher. CFD hat das Ziel, strömungsmechanische Probleme approximativ mit numerischen Methoden zu lösen (Wikipedia). Mehr zu iQ, FEM und CFD finden Sie unter iQ Technology.

Das produktionsfertige Design wird der FUSION M-Loft übermittelt.

zurück

VacuWash Segelreinigung

VacuWash Segelreinigung

Schonende Segelreinigung! Kein Walken und Kneten und dennoch saubere Segel.
Das neue VacuWash!

 
Das zeichnet Quantum-Segel aus...

Das zeichnet Quantum-Segel aus...

Wir haben für Sie eine PDF-Datei zusammengestellt, die Ihnen die Vorzüge unserer Cruising-Segel näherbringt...

 
TOPDOWN-Gennaker

TOPDOWN-Gennaker

Gennaker sicher und einfach Setzen und Bergen mit der TopDown-Rolleinrichtung!

 
#sprungpunkt_service
 
 
Code 0-Segeln in Griechenland

Code 0-Segeln in Griechenland

Bei Youtube haben wir ein Video gefunden, das Lust auf Sommersegeln macht...

 
 
International · Anfrage · info@quantumsails.de · T 0461.40 68 63 10 · T int. +49.461.40 68 63 10
© Quantum Sails Germany 2015